SPD Nordhalben-Heinersberg

Porträtfoto von Helmut Horn

...bei der SPD Nordhalben-Heinersberg. Schön, dass Sie "a wengla" Zeit für uns haben.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Helmut Horn
Vorsitzender

Die Alleskönner aus dem Frankenwald

von Klaus Adelt, MdL
11. August 2016 | Wirtschaftspolitik

Adelt und Nürnberger besuchen im Rahmen ihrer Sommertour die Firma ontec in Naila.

Hof – Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch die Firmen und Unternehmen seines Stimmkreises stattete der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt gemeinsam mit dem hochfränkischen SPD-Bundestagskandidaten Jörg Nürnberger diese Woche der Firma ontec automation GmbH einen Besuch ab. Empfangen wurden sie dort von Geschäftsführer und Mitgründer Wilhelm Puchta und dessen Tochter Lena Puchta, die den beiden Politikern das Nailaer Unternehmen vorstellten und durch die Produktion führten.

mehr…

Portraitfoto von Ralf Stegner

Die BayernSPD begrüßt den stellvertretenden Parteivorsitzenden, Ralf Stegner, am Sonntag, 28. August, zum Politischen Frühschoppen in Aufhausen und zur BayernSPD Bergauf-Tour in St. Englmar.

Gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der BayernSPD, Florian Pronold, der Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl, der Landtagsbgeordneten Ruth Müller und der Juso-Bundesvorsitzenden Johanna Uekermann geht es am 28. August 2016 auf den Pröller bei St. Englmar.

Zuvor hält Ralf Stegner die Hauptrede beim Politischen Frühschoppen auf dem Bartholomäusmarkt, mit Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit.

mehr…

Bundesverkehrswegeplan: Positive Signale für die Region

von Klaus Adelt, MdL
05. August 2016 | Verkehrspolitik

Der Bundesverkehrswegeplan ist aus hochfränkischer Sicht im Großen und Ganzen positiv zu bewerten.

Die wichtigsten verkehrs- und strukturpolitischen Projekten für Ost-Oberfranken sind ohne Frage die Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale und der Strecke Hof-Regensburg. Beide haben es in den Vordringlichen Bedarf geschafft und das ist zunächst einmal ein starkes Zeichen und das freut mich als alter Eisenbahnbahn-Fan ungemein. Ich bin mir sicher: Wenn man es richtig anstellt, gehört der Schiene die Zukunft!

mehr…

Adelt zu Kabinettsbeschluss: Nichts Neues vom Bundesverkehrswegeplan für Kronach

von Klaus Adelt, MdL
05. August 2016 | Verkehrspolitik

Hof/Kronach – Der Kabinettsbeschluss zum Bundesverkehrswegeplan 2030 ist gefasst. Für den Landkreis Kronach bleibt dabei alles beim Alten. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt ist davon nur verhältnismäßig begeistert: „Es ist zwar ein kleiner Fortschritt, dass ein weiteres Teilstück der B173 von Kronach nach Lichtenfels – das von Oberlangenstadt nach Zettlitz – in den vordringlichen Bedarf aufgenommen wurde. Das Problem der beiden Ortsdurchfahrten von Küps und Oberlangenstadt beleibt aber bestehen.“ Wenn das nicht angegangen wird, und ebenfalls in den Bundesverkehrswegeplan kommt, dann schaffe man ein Nadelöhr und das auf Jahrzehnte hin. „Es macht keinen Sinn, die B173 nach Lichtenfels in Einzelteile zu zerreißen. Das ganze Vorhaben muss im Bundesverkehrswegeplan auftauchen.“

mehr…

Mehr Meldungen

  • 09.12.2016, 19:00 Uhr
    SPD Windheim - Weihnachtsfeier | mehr…

Alle Termine